Aufkleber und T-Shirt Blog

Entries Tagged as ''

Der Posterdruck bietet viele Möglichkeiten

Auf Schritt und Tritt begegnet man heutzutage und nicht nur hierzulande Poster und Plakate jeglicher Art. Das Plakat – oder Poster, wie es eher genannt wird – hat im Verlaufe seiner Geschichte nie seine Bedeutung eingebüßt. Ganze Straßenzüge werden vor Großereignissen mit Plakaten und Posterdruck ausgestattet. Zum Beispiel in Berlin. Die ‚Grüne Woche‘ hat ihre Pforten noch nicht geschlossen, da werfen Oscar Nominierung und auch die Berlinale ihre Schatten voraus. Hier jagt ein Ereignis das nächste. Für den Oscar aus deutschen Produktionen nominiert sind unter anderem ‚Der Baader Meinhof Komplex‘ und der Kurzfilm ‚Spielzeugland‘ vom Regisseur Jochen A. Freydank (nebenbei interessant: Alle Darsteller spielten ohne Gage, wegen des geringen Budgets). So wichtig die Filmthemen beider Beiträge auch sind, als Posterdruck für die eigenen Wände sind sie wenig geeignet. Interessant ist es, sich mit einer Posterdruck Collage die Büro- oder Wohnzimmerwand zu verschönern. Hier wird in ein Foto, das die Grundlage für den Posterdruck bildet, in ein zweites Bild eingearbeitet. Dieses zweite Bild kann sowohl ein weiteres Foto oder aber auch ein jegliches anderes Bild sein. Zum Beispiel aus einem Gemäldekatalog, aus einem Kalender, aus dem eigenen Fotoalbum ein Bild von früher oder von Familienangehörigen, aus Bildbänden oder Reisekatalogen, alles ist möglich.

Die Anordnung dieses zweiten Bildes muss dann vorher gut durchdacht werden, wo es platziert werden soll oder ob es etwas schräg in das eigentliche Foto ‚hineingestellt‘ wird. Der Fantasie und eigenen Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Empfehlenswert für die optimale Wirkung ist nur, vorher die Bildgröße mit dem Posterdruck Format abzustimmen.

Foto: © Jonas Michalzik / PIXELIO

Aussteller durch T-Shirt Sprüche leicht zu lokalisieren

[youtube r6tlw-oPDBM] Viele bevorzugen für sich ein legeres Outfit. Deshalb steht die Oberbekleidung als T-Shirt Druck nach wie vor ganz oben in der Gunst. Es gibt der eigenen Garderobe ihren ganz persönlichen, individuellen Stil. Aber der T-Shirt Druck ist auch in vielen Berufsgruppen oder zu ganz bestimmten Anlässen ein unverzichtbares Kleidungsstück. Firmen können so leicht und schnell wiedererkannt werden. Dieser Wiedererkennungswert ist den Firmen dabei natürlich der wichtigste Aspekt. So stehen bei den über 1.600 Ausstellern auf der ‚Grünen Woche‘ in Berlin garantiert 90 Prozent aller Verkaufskräfte mit so einem ausdrucksstarken T-Shirt hinter ihrem Tresen. Der Anlass dieser größten Ausstellung landwirtschaftlicher Produkte, die es überhaupt gibt, ist natürlich auf das beste dafür geeignet, T-Shirt Sprüche zu bevorzugen. Wobei hier garantiert nicht die lustigen T-Shirt Sprüche, wie ‚Ich bin der Boss‘, ‚Mama ist die beste‘ oder ähnliches gebraucht werden. Eher werden die T-Shirt Sprüche verwendet, die als Werbeslogan der jeweiligen Region, ob nun Sachsen, Bayern, die Ostsee, die Nordsee und so weiter zugeordnet werden können.

Auch die zahlreichen internationalen Aussteller auf der ‚Grünen Woche‘ bevorzugen diese Variante mit den T-Shirt Sprüchen, weil sie schnell das jeweilige Land und den Betrieb in kurzer, prägnanter, leicht einprägsamen Art erkennen lassen. Ob Käse und Tulpen aus Holland, Wein aus Frankreich, Olivenöl aus Italien oder Stutenmilch aus Kirgisien, jedem auf der ‚Grünen Woche‘ ist vor allem daran gelegen, dass der produzierende Betrieb hohen Anklang bei den Kunden findet. Und bei der großen Masse der Aussteller ist auch die Optik ein wesentlicher Faktor, um sich von der Konkurrenz abzusetzen.

Lieblingsbilder auf Leinwand

[youtube VZXyqXYajE8]Moderne Wohnungseinrichtungen zeichnen sich heute durch minimalistische Schlichtheit aus. Die Wände werden vorzugsweise von jungen Familien nicht mehr tapeziert, sondern erhalten einen farbigen Anstrich. So können ungewollt recht steril wirkende Einrichtungen entstehen. Dem entgegen wirken individuelle, stilgenau gesetzte Komponenten. Wie zum Beispiel eine einmalig schöne Leinwand. Die Motivauswahl dürfte dabei nicht das Problem sein.

Eher sollte man sich die passende Größe und eine zur übrigen Wohnungseinrichtung passende Farbgestaltung genau überlegen. Entscheidend bei der Leinwand Druck Bildgestaltung ist die Wahl des dazugehörigen Rahmens. Oftmals bekommt die Leinwand ihre beste Wirkung, wenn das Bild rahmenlos das entsprechende Zimmer verschönt. Häufig erzielt man so eine optimale Wirkung. In Kinderzimmern äußerst beliebt – und zusätzlich lehrreich – sind Tier Leinwände. So manches Kinderzimmer selbst wirkt wie die neue Staffel aus dem Dschungelcamp, da könnte es naheliegen, exotische Tiere aus Walt Disneys beliebten ‚Dschungelbuch‘ als Motiv auszuwählen. Oder ein giftgrünes Chamäleon erregt besonders die Fantasie der kleinen Racker. In jedem Fall ein optischer Hingucker für groß und klein. Die hohe Farbgenauigkeit des Leinwand Drucks lässt auch Tarzan, an Lianen durch den Dschungel gleitend, äußerst echt erscheinen. Es sei dahingestellt, ob die Teilnehmer der Reality-Show ‚Dschungelcamp‘ derartige Prüfungen auch bestehen würden. Denn hier steht doch meist nur die Überwindung des normalen Ekelfaktors beim Zunehmen der für den Europäer eher ungewöhnlichen Speisen, wie Raupen oder die verschiedenartigen Würmer im Vordergrund. Krokodile, lustige Affenkinder, bunt bemalte Indianer oder Jane, die Freundin des beliebten Dschungelhelden, sind als Motive für einen äußerst wirkungsvollen Leinwand Druck für eine neue Atmosphäre im Kinderzimmer bestens geeignet.

Domainaufkleber erhöhen Bekanntheitsgrad

Bereits am Ende des vergangenen Jahres, nach einigen Monaten des kleinen wirtschaftlichen Aufschwungs, trotz Bankenskandal, Finanzkrise und US-amerikanischer Misswirtschaft unter einer unzureichenden Wirtschaftsführung des damaligen Präsidenten George Bush, wurden die Bürger in bundesdeutschen Landen von Merkel & Co. vorgewarnt, dass das neue Jahr 2009 nichts Gutes verheißt, rein wirtschaftlich gesehen. Da heißt es auch für jeden Unternehmer, sich neuen Marktstrategien zu stellen. Die Weiten des World Wide Web haben bereits für manchen Unternehmer eine überlebenswichtige Bedeutung.

Dadurch, dass sich eine unüberschaubare Menge an Mitbewerbern in vielen Branchen am Markt tummeln, wird Werbung ihren bereits hohen Stellenwert noch weiter steigern. Domainaufkleber können ein kleines, feines und überaus hilfreiches Instrument einer neuen Marketingstrategie sein. Denn jede Firma arbeitet heute mit der Darstellung seines Leistungsprofils im Internet. Doch was nutzt die schönste Webseite, wenn sie keiner kennt und von keinem aufgerufen wird? Mit dem Domainaufkleber kann also auf beeindruckende Art und Weise jeder auf sich und seine Firma aufmerksam machen. Zeitungswerbung in überregionalen Tageszeitungen, aber auch in den verschiedenen Fachzeitschriften können und wollen sich nur die ganz großen Unternehmen leisten und in den regionalen Printmedien geht man in der Masse unter, da wären es verschwendete finanzielle Mittel.

Domainaufkleber begegnen jedem auf Schritt und Tritt und man hat selbst schon mehr als einmal die Erfahrung gemacht, dass man sich eine Internetadresse schnell mal gemerkt hatte, um zu Hause die entsprechende Seite aufzuschlagen, um sich nun über das betreffende Thema ganz in Ruhe und ausgiebig zu informieren. Diesen Effekt sollte jeder Geschäftsinhaber auch für sich selbst nutzen.

Foto: © derateru / PIXELIO

Schnell noch einen Poster Kalender für 2009

Wer erst jetzt beim Aufstellen und Aufhängen bemerkt, dass die Werbegeschenk-Kalender dann doch nicht das Richtige für die Wand im Wohnzimmer oder im Büro sind, kann sich mit selbst ausgesuchtem Poster für jeden Monat seinen Kalender gestalten. Oder man stellt jetzt erst fest, dass man einen neuen Kalender für 2009 schlicht vergessen hat. Das ist Anfang Januar natürlich noch nicht problematisch, weil noch genügend Zeit ist, sich seinen Kalender nach den individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Für jeden Monat wird ein Poster ausgewählt. So kann man sogar seine Lieben im Kalender verewigen, zum Beispiel für den Monat, in welchem sie Geburtstag haben. Oder man wählt Landschaftsaufnahmen der jeweiligen Jahreszeit, zusätzlich versehen mit Bauernregeln á la Kachelmann oder Zitaten aus dem Hundertjährigen Kalender, die man online findet. Solch ein Poster Kalender ist ein wahrer Schmuck für jede Wand. Und man kann sich täglich über die eigene Kreativität freuen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sprüche und Aphorismen erfreuen sich großer Beliebtheit. Ob ein Ausspruch von Reich-Ranitzky, Thilo Sarrazin, Berlins Finanzsenator, der jüngst für seine doppelbödig–tiefsinnig–humorvollen Aussprüche von der Mainzer Ranzengarde zum ‚Mainzer Ranzengardisten‘ ausgezeichnet wurde, oder von Heine, Goethe, Schiller, alles ist möglich.

Beim selbstgestalteten Poster Kalender können die eigenen Lieblingssprüche als ‚Motto des Monats‘ dazugeschrieben werden. Wer sich bei zwölf Monaten nicht für dieses oder jenes Poster entscheiden kann, wählt einen Wochenkalender. Da hat man dann die Möglichkeit, 52 Poster auszusuchen. Jedes persönliche Poster wird mit einem markanten Spruch versehen. Die Freude über diesen Kalender wird das gesamte Jahr über anhalten.

Foto: © beelze / PIXELIO

Ordnungssystem mit Punkt Aufkleber

Das neue Jahr ist nun ein paar Tage jung und so mancher hat beim Jahreswechsel am Brandenburger Tor in Berlin oder anderswo in deutschen Landen oder in der großen, weiten Welt wieder einmal gute Vorsätze für 2009 gefasst. Nach den Tagen der Erholung und Entspannung – viele nutzen den freien Freitag für einen Wellnesstag in einem Thermalbad oder im exklusiven Wellness-Hotel – geht es nun daran, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Neben dem obligatorischen Versuch, sich das Rauchen abzugewöhnen oder einige Pfunde abspecken zu wollen, gehört ein besserer Überblick, sprich mehr Ordnung im häuslichen Büro oder am PC-Heim-Arbeitsplatz zu den meist genannten Vorsätzen. Eine sehr praktische Hilfe stellen Punkt Aufkleber dar. Es gibt sie größtenteils in blau, rot, grün, gelb und orange. Mit den Farben ist eine Grobeinteilung nach Wichtigkeit möglich. Diese Aufkleber gibt es in verschiedenen Formaten und Größen. Mancher mag diese Signal Aufkleber lieber unauffällig, mancher größer, für den sofortigen Überblick. Auch die eigene Video- bzw. DVD-Sammlung lässt sich mit dem Punkt Aufkleber sehr gut ordnen. Jeder Lieblingsfilm erhält den roten Punkt, jeder unbeliebte Film einen blauen. Die tägliche Post wird ebenfalls mit dieser eindeutig prägnanten Kennzeichnung versehen. So kann es nicht mehr dazu kommen, dass eine wichtige Rechnung oder Brief unter einem Stapel von Werbung untergeht.

Denn am Bürotag werden alle rot gekennzeichneten Angelegenheiten zuerst bearbeitet. Diese effektive Arbeitsweise bringt Zeitgewinn, eigene Zufriedenheit und Ordnung im Papierkram. Denn mit der persönlichen Zufriedenheit ist es hierzulande nach wie vor nicht zum Besten bestellt, wie nun eine Forsa-Umfrage zum wiederholten Male festgestellt hat.

Foto: © Freni / PIXELIO