Aufkleber und T-Shirt Blog

Deutschland Aufkleber verzieren die Autos

Die Fußball WM startet Freitag 11. Juni und schon Wochen zuvor haben die Deutschen begonnen, sich rüsten. Fahnen werden an die Autoscheiben geklemmt, Poster in den Wohnungen aufgehangen, Trikots für die Spiele gekauft und auch zahlreiche Autos werden mit Deutschland Aufklebern verziert.

Manch einer nimmt die WM so ernst, dass das Auto in seiner eigentlichen Farbe kaum noch zu erkennen ist, weil große, kleine und mittelgroße Autoaufkleber in den Farben schwarz-rot-gold zu sehen sind. Wie viele Aufkleber aber schafft ein Auto eigentlich und lassen sich diese auch wieder entfernen oder müssen die Autoaufkleber ewig auf dem Auto bleiben? Natürlich sind die Aufkleber für die Autos mit einem Spezialkleber versehen, sodass sie auch wieder problemlos und ohne Rückstände entfernt werden können.

Überall werden die Aufkleber verschenkt oder verkauft, sodass auch jeder zeigen kann, dass er ein wahrer Fan ist und hinter dem Deutschen Team steht.

Das erste Spiel am Sonntag, den 13. Juni um 20.30 wird nicht nur in den heimischen Wohnzimmern oder Kneipen geschaut, denn es gibt auch zahlreiche Public Viewing Leinwände auf großen Plätzen. Hier werden sich dann tausende Menschen treffen und gemeinsam das Spiel Deutschland gegen Australien gucken. Wer bis dahin noch keinen Autoaufkleber mit Deutschlandfahne aufgeklebt hat, wird sich spätestens nach einem Sieg der Deutschen auch einen Aufkleber aufkleben.

Wer sich den Aufkleber nicht auf das Auto kleben möchte, der kann sich auch die Fahnen ans Auto hängen und auf diese Weise zeigen, dass er Fan der Deutschen Mannschaft ist.

Foto: fine2art / Pixelio.de

Comments are closed.

Artikel mit aehnlichen Themen:
  • » Autoaufkleber als günstige Werbung
  • » Der Aufkleber für das Auto – mit Ausdruck
  • » Aufkleber gegen Diebstahl
  • » Eine Antwort mit Aufklebern
  • » Einwurf von Werbung trotz Aufkleber nicht grundsätzlich verboten