Aufkleber und T-Shirt Blog

Poster-Wettbewerb – Kindern das Handwerk näher bringen

621745_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de (2)Die Regeln des Wettbewerbs sind ganz einfach: Die Kita-Gruppen besuchen gemeinsam verschiedene Handwerksbetriebe. Sie können auch die Handwerker zu sich in die Kita zu einem gemeinsamen werken einladen. Die Kindern können so verschiedene Eindrücke an der Seite eines Handwerkers sammeln und bekommen auch praktische Erfahrungen. Diese Erfahrungen und Eindrücke lassen die Kinder dann in die Gestaltung eines großen Posters einfließen. Bei den Materialien und Techniken sind Vorgaben gestellt.

Das Poster wird dann von den Erzieherinnen und Erziehern fotografiert und mit einer Kurzbeschreibung eingereicht. Die Arbeiten der Kinder werden von einer Jury aus Experten beurteilt. Wichtiges Kriterium wird die Einbindung der Handwerksbetriebe bei der Gestaltung des Posters sein. Im Frühjahr 2017 werden die Landessieger gekürt.

Einsendeschluss für die Poster ist der 31. Januar 2017.

Der Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Düsseldorf, Axel Fuhrmann, sagte dazu: „Jedes Jahr beteiligen sich mehr Kitas an diesem tollen Wettbewerb und bekommen so die Gelegenheit, mit ihren Erzieherinnen und Erziehern sowie Eltern den Bäcker, die Tischlerin oder den Kfz-Betrieb nebenan kennenzulernen – die beste Möglichkeit, die Welt des Handwerks zu entdecken.“

Es ist zudem auch eine gute Gelegenheit für die Kinder, verschiedene Materialien bei der Gestaltung der Poster zu verwenden. So können beispielsweise Mehl oder auch Lackfarben und Holzstücke genutzt werden. Den Kindern sind hier keine Grenzen gesetzt und bekanntlich weiß jeder, dass gerade Kinder in diesem Alter eine sehr große Fantasie haben.

Schon in den vergangenen Jahren ist die Aktion sehr gut angekommen und es haben viele Kitas ihre Poster eingereicht. Und immer wieder ist zu sehen, dass es den Kindern sehr viel Spaß macht, an solchen Aktionen teilzunehmen. Das liegt natürlich auch daran, dass sie selbst bei den Besuchen in den Handwerksbetrieben Hand anlegen dürfen. Sie backen ihre eigenen Brötchen, schnitzen an Holz herum und dürfen auch mal in einem Auto am Steuer sitzen oder die Hebebühne nach oben fahren. Das sind die bleibenden Eindrücke, an die sich die Kinder immer wieder mit Euphorie erinnern. Und genau diese Euphorie bringen sie auf das Poster.

In den unterschiedlichsten Bundesländern können sich die Kitas an verschiedenen Stellen das Teilnahmepaket bestellen.

Verschiedene Handwerksbetriebe laden die Kitas schon ganz automatisch sich ein. Sie wissen auch, dass die Kinder kleine Entdecker sind und es doch wesentlich interessanter ist, live dabei zu sein, wenn die Straße asphaltiert wird, der Bäcker seine Brötchen backt oder das Haus gebaut wird. Jeder, der die Möglichkeit hat, seinem Kind ein Handwerk zu zeigen, sollte es ihm nicht verwehren, denn nur so können Kinder auch Hintergründe erfahren, die sie sonst nicht kennenlernen würden.

Tags: Poster, Wettbewerb, Handwerk, Bäcker, Kindergarten

Fotograf: Rainer Sturm

Bildquelle: © rainer sturm / Pixelio.de

Comments are closed.

Artikel mit aehnlichen Themen:
  • » Neue Film Poster im August
  • » Die Eiszeit ist wieder da und das nicht nur auf Poster
  • » Kanadische Designer entwarfen ein Poster mit Emojis
  • » Neues Poster zur Bestsellerverfilmung mit Tom Hanks veröffentlicht
  • » In Genf entrolltes Poster kommt ins Guinness Buch der Rekorde