Aufkleber und T-Shirt Blog

Hilfe für Israel mit dem T-Shirt

David Kramer, ein 30jähriger Israeli, setzt sich mit einem T-Shirt Druck für Israel ein. Das Gedruckte soll eine Botschaft vermitteln und gleichzeitig Organisationen, welche sich für Israel einsetzten, helfen.
Mit den Botschaften der „Nu-Kampagne“ werden die T-Shirts geziert und sind mit dem Leben in Israel verbunden. Junge Menschen sollen weltweit mit dem jüdischen Staat eine Verbindung bekommen und zum Diskutieren aufrufen. Viele verstehen die Botschaft auf dem T-Shirt im ersten Moment nicht und fragen „Hey, was bedeutet dein T-Shirt?“ Dadurch kommen die Menschen miteinander ins Gespräch.

Das Wort „Nu“, welches sich auf die Kampagne bezieht, ist im israelischen gebräuchlich und bedeutet „Na los, komm schon!“, zugleich hat Kramer sich dies zum Motto gemacht.

Eine Botschaft ist beispielsweise die Zahl „15“, welche auf dem T-Shirt gedruckt ist. Die Bedeutung ist im Grunde ganz einfach, denn es dauert rund 15 Sekunden, aus dem Gaza-Streifen eine Kassam-Rakete in der Ortschaft Sderot in Israel einschlägt. Als das geschah, hat sich ein 17jähriges Mädchen auf ihren Bruder geworfen, sie starb dabei, aber der Bruder überlebte. Ein Hai und ein kleiner Fisch erinnern an eine andere Geschichte, welche vom Soldaten Gilad Schalit geschrieben worden ist. Mir elf Jahren ist dieser entführt worden.

Die T-Shirts werden von kleinen israelischen Produzenten hergestellt, die Motive kommen von jungen Menschen. Der Erlös aus dem Verkauf geht wohltätigen Zwecken zugute. So ist der Erlös für das T-Shirt mit der „15“ einer Jugendgruppe aus Sderot zugeflossen. Sie haben damit eine Theatergruppe zusammengestellt, um die schrecklichen Ereignisse mit der Rakete ein bisschen besser verarbeiten zu können.

Wer also helfen möchte, zieht das T-Shirt einfach an, wann er will, besonders auf der Straße zeigt es Wirkung, denn wenn die Leute schon seltsam gucken, kann ihnen erklärt werden, was es zu bedeuten hat. Damit werden diese gleich zum Denken angeregt und fangen vielleicht schon mit einer kleinen Tat an, Israel zu helfen.

Foto ©: Jürgen Oberguggenberger / Pixelio.de

Comments are closed.

Artikel mit aehnlichen Themen:
  • » Das T-Shirt hat eine Geschichte
  • » T-Shirt für Trauer und Freude
  • » Der Hype um das T-Shirt geht weiter
  • » Das Bild für ein T-Shirt-Druck
  • » Ich Teile alles – auch mein T-Shirt