Aufkleber und T-Shirt Blog

Entries Tagged as 'Motiv'

Autoaufkleber dienen als Meinungsäußerung

Die Meinung in der Öffentlichkeit zu äußern stößt nicht immer bei allen gute Stimmung an, sondern löst Diskussionen oder manchmal sogar einen heftigen Streit aus. Die Meinungen zu sagen ist nicht immer der richtige Weg, was schon viele feststellen mussten. Sicherlich gilt für jeden Meinungsfreiheit, aber dennoch darf die Freiheit bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Viele haben sich eine neue Möglichkeit gesucht, ihre Meinung in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die Rede ist von den beliebten Autoaufklebern. Sie kleben auf Stoßstangen, Heckscheiben oder auch Kofferraumdeckeln. Gerade auch in den 70er und 80er Jahren waren diese Aufkleber sehr beliebt und waren vor allem auf dem VW Käfer oder der berühmten Ente zu sehen. Heute aber sind es nicht mehr nur die meinungssagenden Autoaufkleber, die aufgeklebt werden, denn es sind weitaus mehr Motive, die heutzutage die Autos schmücken. Und es spielt dabei auch keine Rolle mehr, um welches Auto es sich handelt, denn es werden alle Marken beklebt. Gründe hierfür gibt es sehr viele. Die einen wollen mit den Aufklebern immer noch ihre Meinung sagen, mit „Atomkraft, nein danke!“, „Ich fahre bleifrei“ oder auch „Ich fahr mit Gas“ und vielen anderen Sprüchen. Heute sind es aber besonders auch die floralen Motive, fr die sich vor allem die Frauen immer wieder entscheiden. Schließlich erhält ein Auto auf diese Weise ein ganz besonderes Aussehen. Weitere Motive sind auch noch immer die Tribals, die sich die Männer auf ihre aufgemotzten Fahrzeuge aufkleben. Zum einen werden Autos mit Autoaufklebern beklebt, weil auf diese Weise rostige Stellen oder Kratzer überklebt werden. Auch nutzen viele die Aufkleber, damit das Auto ein besseres Design erhält und sich von anderen Fahrzeugen abhebt. Schließlich gilt ein Auto nicht mehr nur als Fortbewegungsmittel, sondern auch als Statussymbol. Wer ein Auto hat, der ist heute was. So zumindest ist es bei der Jugend. Hier wird man oft ausgelacht, wenn man mit 18 Jahren noch keinen Führerschein hat, geschweige denn einen besitzt aber kein Auto hat.

Autoaufkleber werden aber auch für Werbezwecke eingesetzt. Unternehmen lassen Autoaufkleber mit Firmenlogo und Anschrift drucken. Oder sie wählen große Motive, die dann das gesamte Auto schmücken.

Möglichkeiten für Autoaufkleber gibt es unzählig viele. Man kann Motive wählen, die es in Datenbanken gibt oder auch selber Motive gestalten. Grenzen gibt es hier keine. Auch bei der Größe gibt es keine Grenzen und wer eine Sondergröße benötigt, der wird sie bei gewissen Anbietern auch diese bestellen können.

Der Vorteil der Aufkleber gegen über einer neuen Lackierung ist natürlich auch ein Grund, warum sich immer wieder für Autoaufkleber entschieden wird. Schließlich muss man seinen Wagen nicht für einige Tage abgeben und die Aufkleber lassen sich auch rückstandslos wieder entfernen, wenn man sie beispielsweise durch neue ersetzen möchte. Mit den Aufklebern hat man zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und neben den Klebern, mit denen man seine Meinungen sagen kann, sind auch Motivaufkleber als Styling sehr beliebt.

Foto: Hans Snoek . www.hs-buch.de / Pixelio.de

Leinwand als Liebesbeweis häufig gewählt

Es gibt viele Menschen, die gerade zum Valentinstag einem geliebten Menschen den Beweis der Liebe bringen möchten. Aber es soll natürlich nicht immer das Gleiche sein, was man jedes Jahr verschenkt. Manchmal soll es auch etwas Ausgefallenes und Langlebiges sein. Was aber schenkt man einem Menschen, dem man einen Liebesbeweis bringen möchte. Natürlich ist es nicht nur der Valentinstag, zu dem man etwas als Beweis der Liebe schenken möchte. Auch der Hochzeitstag oder ein anderer besonderer Anlass, vielleicht auch einfach nur zwischendurch, eignet sich ein Geschenk, um dem Partner zu zeigen, dass man ihn liebt.

Viele entscheiden sich für Pralinen oder eine Grußkarte, in der ein paar liebe Worte eingeschrieben werden. Aber so etwas ist schon irgendwie der Standard geworden.

Ein mittlerweile häufig gewähltes Geschenk ist die Leinwand, bedruckt mit einem schönen Motiv und ein paar lieben Worten.

Sicherlich wird man die Leinwand nicht selber bedrucken, denn hierfür fehlt das geeignete Material. Aber das ist auch gar nicht notwendig, schließlich gibt es ja auch die Anbieter, die den Leinwand Druck erstellen.

Sicherlich möchte man ein ganz spezielles Motiv wählen, damit der Beschenkte auch gleich versteht, was man eigentlich sagen möchte. Vielleicht hat man auch ein ganz besonderes Motiv auf seinem Rechner oder ein Foto, das die Liebe ausdrückt. Dieses kann man beispielsweise ideal als Motiv für die Leinwand wählen. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und bei der Auswahl für ein Motiv sind auch keinerlei Grenzen gesetzt.

Nun muss man sich eigentlich nur nach einem geeigneten Anbieter umsehen, der nicht einfach nur den Leinwanddruck günstig anbietet, sondern gleichzeitig günstig ist und eine gute Qualität liefert. Schwer sollte es eigentlich nicht fallen, sich für einen der zahlreichen Shops im Internet zu entscheiden.

Nach der Auswahl muss man natürlich sein Motiv auf der Seite des Anbieters hochladen, kann einige Worte verfassen und die Leinwand bestellen. Schon nach wenigen Tagen wir die geliefert und der Beschenkte sicherlich sehr erfreut und glücklich über diesen Liebesbeweis sein.

Häufig wird der Leinwand Druck für diesen Zweck genutzt, denn viele Überraschen auch mit einem Heiratsantrag, der auf die Leinwand aufgedruckt ist und diese so aufgehängt wird, dass viele Menschen sie sehen können. Es gab schon oft die Situation, dass die bedruckte Leinwand aus dem Fenster gehangen worden ist, damit der Partner diese schon sieht, wenn er eigentlich erschöpft von der Arbeit nachhause kommt. Aber solch ein Geschenk lässt die Erschöpftheit schnell vergehen.

Möglichkeiten, die Leinwand so aufzuhängen, dass der Beschenkte überrascht wird, gibt es sehr viele. Es muss natürlich nicht immer nur ein Liebesbeweis sein, denn auch als Wohnungsdekoration oder als Geschenk zum Geburtstag oder anderen Anlässen ist sie ein ideales Geschenk, was sich sicherlich nicht jeder einfallen lässt.

Die Leinwand kann man selbstverständlich auch für sich selber bedrucken lassen, zum Beispiel mit einem Frühlingsmotiv, das die Wohnung bei dem tristen Wetter fröhlicher erscheinen lässt.

Foto: Juana Kreßner / Pixelio.de

Online T-Shirt gestalten ist ganz einfach

Die Menschen wollen heutzutage nicht mehr die langweiligen T-Shirts, die nach nichts aussehen. Sie wollen ausgefallene Kleidungsstücke, die man aber leider selten in einem Kaufhaus finden kann. Auch ist es schwer, solche ausgefallene Shirts im Internet zu finden. Manchmal soll das T-Shirt auch nur für einen bestimmten Anlass getragen werden, aber hierfür eines zu finden ist dann meistens noch viel schwieriger. Sicherlich gibt es trendige T-Shirts, die man kaufen kann, aber manchmal ist es einfach das Motiv, das einem nicht gefällt. Oder es ist die Farbe des Shirts, die einfach nicht zu dem anstehenden Anlass passt.

Und möchte man den Menschen im Umfeld mit einem Shirt etwas Besonderes mitteilen, dann ist es richtig schwer, ein Shirt zu finden, das den richtigen Spruch aufgedruckt hat.

Aber das alles ist eigentlich gar kein Problem mehr, denn schließlich gibt es ha die Designer, die man ansprechen kann. Wie bitte? Die sind viel zu teuer? Na dann sollte man einfach selber zum Designer werden und sich das Motiv für den T-Shirt Druck selber gestalten.

Zunächst sucht man sich einen Anbieter für den Druck des T-Shirt. Danach wählt man ein Motiv aus der Datenbank des Anbieters oder, wenn kein passendes gefunden wird, lädt eines hoch, dass man vielleicht sogar selber gestaltet hat. Man kann auch seine eigenen Fotos beim Anbieter hochladen und dieses als T-Shirt Druck in Auftrag geben. Meistens kann man sich auf noch für eine T-Shirt Farbe entscheiden, sodass Motiv und Farbe des Shirts zusammenpassen. Es handelt sich natürlich bei der Qualität der Shirts nicht um Billigprodukte, die man gleich nach einem Mal waschen in den Müll werfen kann. Hier wird nur sehr gute Qualität angeboten, sodass auch die Passform optimal ist. Neben dem Motiv, das man auf das T-Shirt drucken lassen kann, ist es auch möglich, einen eigenen Text hinzuzufügen.

Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten der T-Shirt Gestaltung. Sei es Abi-Shirts oder lustige T-Shirts, die zum Junggesellenabschied getragen werden. Selbst T-Shirt Drucke, mit denen man seine Liebe gesteht, sind nicht selten gefragt. Anlässe, zu denen man ein besonderes T-Shirt drucken lässt, sind beispielsweise auch die Schwangerschaft, die Verlobung oder die Hochzeit. Auch Vereine nutzen die Möglichkeit der Anbieter, ein T-Shirt mit einem ausgewählten T-Shirt Druck versehen zu lassen. Selbst Hobby-Mannschaften, wie Kegler lassen sich spezielle T-Shirts drucken. So kann schließlich jeder erkennen, wer zu welchem Team gehört.

Es gibt natürlich unterschiedliche Anbieter für den T-Shirt Druck, und es ist selbstverständlich auch jedem frei überlassen, sich für einen zu entscheiden. Bei Clickandprint ist das Angebot sehr groß und hier wird man auch günstige Angebote finden. Möglich ist es hier auch nicht nur, ein T-Shirt bedrucken zu lassen, denn es werden weitaus mehr Drucksachen angeboten, sodass man für sein ganzes Team, seinen Verein, seine Kumpels oder Mannschaft alles Mögliche bedrucken lassen kann.

Foto: hofschlaeger / Pixelio.de

T-Shirt Titel verteidigt

Es sind nicht nur Paris oder London, die als Modestädte gelten. Nein auch hier zu Lande ist Mode ein sehr wichtiges Thema. Schaut man sich auf der Landkarte den Norden einmal an, dann wird man hier schnell auf Oslo stoßen. Es handelt sich nicht nur um die Hauptstadt von Norwegen, nein sie gilt auch als die T-Shirt Hauptstadt. Viele glaubten sicherlich schon, dass es der Titel von gestern ist, aber nein, sie ist auch die T-Shirt Hauptstadt von morgen. Es ist nun schon das zweite Mal, dass eine europäische Hauptstadt zur T-Shirt Hauptstadt gekürt wird. Um eine Statistik genau zu erhalten, wird das Verhältnis von den insgesamt verkauften Shirts zu der Anzahl der Einwohner je Hauptstadt der EU-Lieferländer ausgewertet. Es wurden lediglich die T-Shirt-Verkäufe berücksichtigt, nicht etwa Tops, Accessoires oder Pullover. Schon im Jahr 2008 war es Oslo, die den Titel gewann. Auch in diesem Jahr konnte sich die Hauptstadt wieder behaupten und damit ihren Titel verteidigen. Die weiteren Platzierungen haben sich ein wenig verändert. Was es in 2008 noch Helsinki auf Platz 2 schaffte es nun Berlin, vormals 3. Platzierter. Wien hat es von Platz 4 auf Platz 3 geschafft. Einstig richtiger Absteiger ist in diesem Jahr Brüssel. Die Stadt musste 4 Plätze abgeben und landet von Platz 6 auf dem letzten Platz 10. Natürlich freut sich Berlin, dass die Stadt den 2. Platz errungen hat und natürlich möchte die Stadt die Krone bei der nächsten Verleihung erhalten und Platz 1 gewinnen.

Wen man sich nun die Stadt-Statistik genauer ansieht, dann wird man feststellen, dass Trondheim die Stadt im Norden ist, deren Einwohner die wohl meisten T-Shirts in den Kleiderschränken hängen haben. Somit ist die Stadt Trondheim (drittgrößte Stadt von Norwegen) die T-Shirt-Stadt 2010. Im Gesamtranking schneidet aber Deutschland eigentlich gar nicht schlecht ab. München hat sich ebenfalls ganz gut geschlagen. Es ist schon erstaunlich, dass in einer Stadt, in der eigentlich vermutet wird, dass hier meist Pullover getragen werden, die meisten Bestellungen für T-Shirts hat. Bei dem Wettstreit haben Spanien, Italien und Portugal gar keine Rolle gespielt. Hier können aber auch die Temperaturen schuld sein, dass man sich eher für Tops entscheidet.

Und wer weiß, vielleicht ist unter den T-Shirt Käufern auch der ein, oder andere, dabei, der sich einen speziellen T-Shirt Druck entworfen und sich somit ein ganz individuelles T-Shirt gestaltet hat. Möglich wird dies natürlich über den bekannten Anbieter clickandprint. Man kann sich ein Motiv selber gestalten oder eines aus der Motivdatenbank auswählen. Natürlich sind auch Schriftzüge und damit ganz persönliche Nachrichten möglich. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit eignet sich ein T-Shirt Druck als optimale Geschenkidee. Gerade auch dann, wenn man auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk ist. Man kann einem Menschen eine große Freude machen, wenn es nicht ein Geschenk ist, dass man so im Laden irgendwo kaufen kann.

Foto: Michael.O / pixelio

Autoaufkleber werden immer moderner

Es gibt so viele Autobesitzer, die einen sehr alten Wagen fahren, der durchaus noch voll funktionstüchtig ist und auch immer wieder die TÜV-Plakette erhält. Einziges Manko ist das Aussehen. Durch den langen Gebrauch sieht der Wagen irgendwann einfach nicht mehr gut aus und es sind auch Kratzer vorhanden. Man würde dem Wagen ja gerne einen neuen Look verpassen, aber eine Lackierung ist einfach zu teuer. Aber der Trend geht mittlerweile auch in eine ganz andere Richtung. Immer moderner werden nämlich Autoaufkleber. Mit diesen lässt sich ein Auto sehr schnell mit einem neuen Look gestalten.

Die Aufkleber für Autos sind als unterschiedlichste Motive erhältlich und es lässt sich auch ein eigenes Motiv erstellen und als Autoaufkleber drucken lassen. Auch das Aufkleben eines Autostickers ist denkbar einfach, zumal eine Anleitung dafür überall im Internet zu finden ist und der Anbieter für die Aufkleber in der Regel auch eine Anleitung zum Aufkleben dem Autoaufkleber beilegt.

Aber der Aufkleber hat natürlich einen weiteren Vorteil, denn er lässt sich, wenn auch dieser nicht mehr schön aussieht, einfach wieder, ohne jegliche Rückstände, entfernen und durch einen neuen ersetzen. Ein Anbieter ist im Internet auch schnell gefunden, denn davon gibt es sehr viele. Hat man sich einen Anbieter ausgesucht, dann wird man sich in der Bilddatenbank ein Motiv auswählen können oder auch ein eigenes uploaden und drucken lassen. Schon wenige Tage nach der Bestellung wird man sein Auto mit dem Autoaufkleber verschönern können.

Es haben sich sehr viele Autobesitzer schon für den Autoaufkleber entschieden, weil es einfach die günstigste Möglichkeit ist, sein Auto zu umzugestalten. Schon daran ist erkennbar, dass die Sticker für Autos moderner werden. Auch kann man, wenn man sich auf den Straßen einmal die Autos genauer umsieht, feststellen, wie viele Wagen schon mit einem Aufkleber verschönert worden sind. Aber man muss dazu sagen, dass es sich nicht nur um alte Wagen handelt. Auch die Neuwagen, die sich viele mit der Abwrackprämie gekauft haben, sind schon mit stylischen Aufklebern aufgepeppt worden. Das liegt wohl daran, dass sich die meisten für eine einfache Farbe entscheiden. Weil diese zu langweilig ist, werden dann eben Autoaufkleber gewählt. Und es sind nicht immer nur die männlichen Autofahrer, die sich für die Aufkleber entscheiden, sondern auch die weiblichen. Meist sind die Wagen schon erkennbar daran, dass diese florale Motive haben.

Wer die Bilder aus der Datenbank eines Anbieters nicht sehr ansprechend findet, der kann sich auch ein Motiv selber gestalten und dieses als Aufkleber drucken lassen. Diese Möglichkeit wird oft genutzt, denn so hat man nicht nur seinen Wagen aufgepeppt, sondern auch noch ein ganz individuelles und einzigartiges Motiv.

Mit einem Autoaufkleber kann der Wagen zu einem Blickfang werden. Aber auf jeden Fall wird er, wenn es ein sehr alter Wagen ist, fast wie neu aussehen. Mit der richtigen Pflege kann der Aufkleber lange halten und muss nicht zu schnell wieder getauscht werden.

Poster gestalten einfach gemacht

Kinder lieben Poster, wenn sie ihren Star zeigen. Aber nicht nur bei den Kindern sind sie beliebt, denn auch die Erwachsenen finden Poster zunehmend toll. Aber natürlich nicht jene, die man aus Zeitschriften herausnimmt oder irgendwo kaufen kann. Die Poster werden selbst gestaltet, mit einem Motiv, das man toll findet. Und selbst die Kinder äußern bei Eltern immer wieder den Wunsch, dass sie ein Poster haben möchte, dass ein ganz spezielles Motiv zeigt. Auch dieser Wunsch kann problemlos erfüllt werden, denn beim Gestalten eines Posters sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Ein Poster selbst zu gestalten ist im Grunde denkbar einfach. Entweder nimmt man einfach seine Kamera und schießt ein tolles Motiv oder man setzt sich an ein Grafikprogramm und gestaltet ein Motiv selbst. Als Datei abgespeichert kann dann nahezu jedes Bildformat auf der Seite eines Anbieters hochgeladen und als Poster bestellt werden. Natürlich sollte man sich zuvor beim Anbieter erkundigen, welche Voraussetzungen erfüllt sein sollten, damit das Bild auf dem Poster auch optimal zur Geltung kommt. Natürlich muss die Datei für das Posterformat auch geeignet sein. Schließlich kann nicht jedes Bild beispielsweise als 2 Meter Poster gedruckt werden. Es kann bei einer schlechten Bildqualität zu Pixelstrukturen oder Reliefbildungen kommen, die das Poster natürlich nicht mehr schön aussehen lassen.

Ob ein Bild, das man als Poster drucken lassen möchte, auch geeignet ist, kann bei verschiedenen Anbietern gleich nach dem Uploaden erkannt werden. clickandprint als Beispiel vergibt für die Bildqualität „Noten“, an welchen erkannt werden kann, ob die Qualität für das gewählte Format gut ist.

Ist das Motiv der Qualität entsprechend, das es als Poster gedruckt werden kann, folgt man einfach dem Bestellvorgang und hat innerhalb kürzester Zeit ein Poster bestellt. Natürlich kann man auch mehrere Poster mit verschiedenen Motiven gleichzeitig bestellen. Nach der Bestellung wartet man einfach einige Tage auf die Lieferung und kann die Zimmer seiner Kinder oder die anderen Räume der Wohnung mit eigens gestalteten Postern schmücken.

Ob man die Poster, so wie geliefert, aufhängt, oder erst einrahmt, ist natürlich jedem selbst überlassen. Bei der Größe eines Posters sind, sowie bei der Wahl des Motives, keine Grenzen gesetzt.

Aber nicht nur privat kann man Poster drucken lassen, denn auch als Werbemittel sind sie ideal. Man kann spezielle Angebote für seine Kunden aufdrucken lassen oder einfach sein Unternehmen anhand eines Posters vorstellen. Viele Unternehmen setzen den Posterdruck ein, um spezielle Mitteilungen zu machen.

Sehen kann man dies unter anderem auch an der Politik. Schließlich lassen die Parteien Poster für ihre Wahlkampagnen zahlreich drucken, um den Menschen mitzuteilen, was unternommen wird, wenn man sie wählt. Dass das meist nur leere Versprechen sind, wissen mittlerweile die meisten, aber scheinbar funktioniert es immer wieder.

Ob privat oder als Unternehmen, Poster kann man immer drucken lassen und bei der Gestaltung hat man freie Hand. Es gibt keine Vorgaben, was auf dem Poster aufgedruckt wird und was nicht.

Foto: knipseline / Pixelio.de

Eine Leinwand die Angst macht

So viele Menschen möchten sich eine schöne Leinwand in ihrer Wohnung aufhängen, weil sie als Gestaltungsmöglichkeit und Alternative zur Tapete gilt. Wer aber nicht malen kann, der wird sich sicherlich nicht vor eine weiße Leinwand setzen und versuchen, irgendwelche Motive zu malen. Der Traum von einer Leinwand mit einem schönen Motiv scheint dann in die Ferne zu schweifen.

Problematisch wird es auch für einen Künstler, der vor einer weißen Leinwand sitz und keine Ideen für neue Bilder findet. Dann kann die weiße Leinwand sogar Angst hervorrufen und man glaubt, als Künstler nicht mehr tätig sein zu können.

Ein Problem entsteht auch, wenn man eigentlich kein Bild selbst malen möchte, sondern in ein Fachgeschäft fährt und sich in diesem nach einer tollen bedruckten Leinwand umsieht. Oftmals ist das Bild nicht vorhanden, das man sich in seine Wohnung hängen könnte. Dann verlässt man das Geschäft wieder ohne ein Bild und überlegt, welche Möglichkeit noch in Betracht gezogen werden kann.

Hier gibt es selbstverständlich eine Lösung, egal, ob man nicht malen kann, aber gerne ein gemaltes Bild auf Leinwand hätte, Künstler ist und keine Motive mehr einfallen oder ein bedrucktes Bild sucht, um es sich aufhängen zu können. Man kann die Leinwand bedrucken lassen. Hier wählt man einfach ein Motiv, dass man sich selbst gestaltet hat, eines, dass aus einer Bilderdatenbank herausgesucht wurde oder ein Foto, das selbst geschossen wurde.

Diese Variante ermöglicht jedem, eine Leinwand so gestaltet zu bekommen, wie man sie gerne in seiner Wohnung aufhängen möchte. Es muss nicht mehr lange vor einer weißen Leinwand gesessen werden, bis einem ein Motiv einfällt, es müssen auch keine Geschäfte mehr aufgesucht werden, in denen man dann doch keine bedruckte Leinwand findet, die gefällt.

Sicherlich muss man sich auch dann, wenn man eine Leinwand bedrucken lassen möchte, überlege, welches Motiv diese haben soll, aber dieses Vorgehen ist deutlich einfacher, als sich vor die Leinwand zu setzen, vor allem, wenn man nicht malen kann. Hat man ein tolles Foto gemacht, kann dieses auf eine Leinwand gedruckt werden lassen. Man kann auch mit einem Computerprogramm selbst Motive erstellen und diese als Leinwanddruck in Auftrag geben. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und nahezu grenzenlos. Eines hat diese Möglichkeit aber für alle gemeinsam: Man wird das Motiv auf der Leinwand haben, das genau das ist, was man schon immer haben wollte.

Die Leinwand wird einem Künstler keine angst mehr machen und jene, die eigentlich selbst malen möchten, es aber nicht können, werden keine Sorgen mehr haben müssen, dass sie keine Leinwand in ihrer Wohnung hängen haben können.

Schon oft haben Menschen das Angebot zum Leinwand Bedrucken lassen, in Anspruch genommen. Die Leinwand kann so vielseitig eingesetzt werden, dass man auch mehrere Leinwände bedrucken lassen kann, sodass immer ein Motiv zum Tauschen vorhanden ist.

Den Laptop mit Aufkleber verschönern

Laptops bleiben von Gebrauchsspuren natürlich nicht verschont, was die Besitzer dieser guten Stücke schon sehr ärgern kann. Aber dem kann jetzt Abhilfe geschaffen werden mit dem Laptop Aufkleber. Diese gibt es mittlerweile schon im Handel zu kaufen, haben aber eigentlich immer die gleichen und nicht gerade ansprechenden Motive, die man sich auf einem Laptop aufkleben möchte. Wer dann auf der Suche nach etwas ausgefallen und seltenen ist, wird es schwer und selten das Glück haben, auch etwas passenden zu finden.

Die einfachste Möglichkeit es ist es dann, sich selbst ein Motiv zusammenzustellen, dies als Laptop Aufkleber zu bestellen und seinen Laptop zu verschönen und die Kratzspuren nicht mehr sehen zu müssen.

Den Laptop Aufkleber kann man sich über das Internet bestellen. Hier gibt es verschiedene Anbieter, die den Druck der Aufkleber für Laptops anbieten. Einer dieser Anbieter ist clickandprint. Hier kann man einen Aufkleber ganz nach seiner Wunschgröße bestellen, ein Bild hochladen, seine persönlichen Daten eingeben und die Bestellung absenden. Nach erhalt des Laptop Aufklebers kann der Laptop verziert werde und sieht wieder toll aus, ohne Kratzer und Gebrauchsspuren auf dem Deckel.

Es besteht auch die Möglichkeit, ein Foto als Laptop Aufkleber Drucken zu lassen und dies mit einem Schriftzug zu versehen. Ein Bild von seiner eigenen Person mit dem Vermerk “Finger Weg, dieser ist meiner” wäre zum Beispiel eine Möglichkeit. Grenzen gibt es bei der Auswahl eines Motives für den Aufkleber, der auf dem Laptop aufgeklebt werden soll, keine.

Foto: crazybetti58 / Pixelio.de