Categories
Aufkleber

Rost Sticker gegen Diebe

Wer sein Auto vor Dieben schützen will, der sollte es einmal mit dem Rost Sticker versuchen. Dadurch verliert das Auto jeden Charme für Diebe.

Wer sich ein neues Auto kauft, der ist erst einmal stolz, wieder ein so schönes, neues Modell vor der Tür stehen zu haben. Doch neben der Freude über den neuen Wagen, kommt auch die Angst, dass dieser gestohlen werden könnte. Aus London kommt nun eine zugegeben etwas ungewöhnliche Idee, sein Auto vor Diebstahl zu schützen. Durch Rost Sticker, die einfach auf den schönen neuen Lack geklebt werden, sollen Diebe abgeschreckt werden. Die Rost Sticker verleihen dem Wagen ein sehr verbrauchtes und altes Aussehen und das ganz ohne teure und aufwändige Technik.

Gerade bei den Autobesitzern, die ihren neuen Wagen vergöttern, kommt die Idee nicht gut an. Der pfiffige Erfinder Dominic Wilcox kann zudem die Wirksamkeit seiner Rost Sticker nicht garantieren. Dennoch lohnt sich die Anschaffung vielleicht, denn er selbst hat damit sein neues Bike vor dem Diebstahl gerettet. Inmitten von London hat es über 13 Tage durchgehalten, ohne gestohlen zu werden. Laut Wilcox´ Aussagen alleine aufgrund der Rost Sticker.

Grundsätzlich eine schöne und neue Idee, die man durchaus einmal ausprobieren kann. Garantieren kann den Erfolg zwar niemand, aber einen Versuch ist es allemal wert. Bisher schreiben auch die Versicherungen einen solchen „Diebstahlschutz“ noch nicht vor, was alle Liebhaber von glänzendem Chrom und Lack erleichtern dürfte. Doch wenn es wirklich schützt, dann wäre es eine Überlegung wert, auch das eigene Auto mit einem solchen Rost Sticker auszustatten, um so nachts ruhiger schlafen zu können. Vielleicht gibt es dann schon bald Rabatte nicht mehr nur für die Garage, sondern genauso für die Rost Sticker auf dem Auto.

Foto: © Dittmar-Ilgen / PIXELIO