Categories
Poster

Neues Poster zur erfolgreichen Vampirserie „Vampire Diaries“ veröffentlicht

Die Welt der Vampire fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten. Die US-Fantasyserie „Vampire Diaries“ zeigt das Leben der Vampire in der heutigen Zeit und lockt damit Millionen Fernsehzuschauer auf der ganzen Welt vor die Bildschirme. Jetzt wurde ein Poster zum Finale der vierten Staffel veröffentlicht.

Seit 2009 läuft die Erfolgsserie „Vampire Diaries“ im Fernsehen. Serienstart war am 10. September 2009 in den USA. Ab dem 20. Januar 2010 kamen auch die deutschen Zuschauer in den Genuss der mystischen Serie, die das Leben von Vampiren in der Gegenwart zeigt. Hauptakteurin ist die schöne Elena Gilbert, die ihre Eltern durch einen Autounfall verlor. Sie wird von Beginn an von Nina Dobrev verkörpert. Damals war Elena noch kein Vampir. Ihre Tante Jenna Sommers zieht nach dem Tod der Eltern zu ihr und ihrem Bruder nach Mystic Falls, um sich um die Geschwister zu kümmern. Elena ist eine ganz normale Highschool-Schülerin, die nach dem schweren Schicksalsschlag versucht, wieder zurück in ihr altes Leben zu finden. Etwa zeitglich mit dem Einzug ihrer Tante taucht ein neuer Schüler in Elenas Klasse auf. Der smarte Stefan Salvatore, gespielt von Paul Wesley, erweckt sogleich das Interesse des Mädchens. Dieses weiß nicht, dass es gerade Hals über Kopf dabei ist, sich in einen Vampir zu verlieben. Auch Stefans Bruder Damon (Ian Somerhalder) taucht bald danach in Mystic Falls auf und bringt das Leben in der beschaulichen Gemeinde durcheinander. Im Gegensatz zu Stefan, der sich von Tierblut zu ernähren versucht, ist Damon auf der Jagd nach Menschenopfern.

Im Laufe der Zeit nimmt die Zahl der Vampire in Mystic Falls merklich zu, während der ersten drei Staffeln wehrt sich Elena allerdings standhaft, ebenfalls ein solcher zu werden. Erst zum Ende der dritten Staffel kommt heraus, dass Elena bei einer Bluttransfusion im Krankenhaus Vampirblut erhalten hat und demzufolge nun ein solcher ist. Die letzte Folge der dritten Staffel macht einen Cut mit dem bisherigen Verlauf der Serie. Da Elena jetzt ein Vampir ist, hat sich ihr Charakter merklich verändert und so mancher Fan musste sich wohl erst einmal an die „Neue“ gewöhnen, die von der guten Seele zum absoluten Biest wurde. Jegliche Gefühle sind aus ihr gewichen. In der vierten Staffel ist zudem Elenas Bruder Jeremy (Steven R. McQueen) verstorben, was die Sache zusätzlich verschlimmert. Der Mensch Elena scheint für immer verschwunden und betrachtet man das neue Poster zum Finale der vierten Staffel, braucht man auch in der nächsten Staffel nicht auf die Rückkehr der früheren Elena zu warten.

Aktuell steht aber erst einmal das Staffelfinale, an welches am 16. Mai zu sehen sein wird. Die Fans können es natürlich kaum erwarten und das Poster steigert die Vorfreude noch mehr. Die Aufschrift „Feeling No Pain. And It´s Torture“ lässt einiges erwarten. Der Titel der Episode lautet „Graduation“. Demzufolge steht für Elena und ihre Mitschüler endlich der Schulabschluss an. Somit beginnt für alle Mitwirkenden der Weg in ein neues Leben und das hält bestimmt wieder zahlreiche übernatürliche Highlights bereit. Dass es eine fünfte Staffel gibt, ist übrigens seit Februar 2013 bekannt. Im Herbst dieses Jahres geht sie in den USA an den Start. Ab wann die Ausstrahlung in Deutschland erfolgt, ist noch nicht bekannt. Aktuell läuft Staffel 4 auf Sixx. Der Sender stellt auf seiner Webseite umfangreiche Informationen sowie Video- und Bildmaterial zur Verfügung. So ist auch bei Sendepausen für ausreichend Unterhaltung für echte Vampir-Fans gesorgt.

Bildquelle: © Didi01 / Pixelio.de