Categories
Poster

„Vampire Diaries“ geht in die 6. Runde – jetzt gibt es ein aktuelles Poster dazu

Die Fans von „Vampire Diaries“ können sich freuen: Von ihrer Lieblingsserie gibt es bald eine neue Staffel. Nach einem ersten Trailer wurde nun auch ein erstes Poster zur 6. Staffel veröffentlicht.

421448_web_R_K_B_by_Carsten Grunwald_pixelio.deSeit Januar 2010 können die deutschen Fernsehzuschauer mit der Serie „Vampire Diaries“ hautnah am Leben moderner Vampire teilnehmen. Das kommt scheinbar gut an, denn wie sonst lässt es sich erklären, dass mittlerweile die 6. Staffel der US-amerikanischen Fantasyserie kurz vor dem Produktionsbeginn steht. Ein Vorgeschmack, was in dieser passieren wird, erhielten die Fans bereits mit einem ersten Trailer. Nun ist ebenfalls ein erstes offizielles Poster zur neuen Staffel erschienen.

Dieses dürfte einige Fragen aufwerfen und dadurch die Spannung auf die brandneuen Folgen noch einmal gewaltig steigern. Warum hält Stefan alias Paul Wesley die Hand von Elena, verkörpert von Nina Dobrev? Bahnt sich zwischen den Beiden vielleicht etwas an? Und wieso hat es den Anschein, als würde Stefan Elena von Damon (Ian Somerhalder) wegziehen wollen? Jener steht gegenüber und schaut äußerst grimmig drein. Oder liegt das vielleicht daran, dass sich die Hexe Bonnie (Katerina Graham) an seinen Arm klammert? Wobei sich natürlich auch die Frage stellt, wie es Damon und Bonnie denn geschafft haben, von der anderen Seite wieder in die Welt der Lebenden zurückzukehren. Immerhin wurde die andere Seite ja zerstört. Wie konnten der Vampir und die Hexe die Gasexplosion bloß überleben? Die letzte Folge von Staffel 5 ließ keinen Zweifel offen, dass die Zwei ums Leben gekommen sind. Noch mehr Verwirrung ergibt sich angesichts der Betrachtung der am Boden kauernden Caroline, gespielt von Candice Accola. Sie scheint gebrochen und den Tränen nahe. Keine Frage, die neue Staffel ist ein Muss für alle Fans von „Vampire Diaries“.

Auch für den produzierenden, US-amerikanischen Sender „The CW“ war eine weitere Staffel sozusagen ein Muss. Die Serie ist eins der Zugpferde des Senders. Anfang des Jahres wurde in den USA bereits die 100. Episode ausgestrahlt und die Zuschauer verlangen immer noch nach mehr Vampirgeschichten. Seit Februar ist bekannt, dass es weitergeht. Da gab der Sender seine Planung für die Saison 2014/2015 offiziell bekannt und die Freude war groß, dass „Vampire Diaries“ dabei ist. Die Kombination aus Romantik, Gänsehaut und Blut kommt an und das nicht nur bei den Amerikanern. In der Heimat ist die Serie die dritterfolgreichste des Senders. Mehr Zuschauer haben nur „The Big Bang Theory“ und „American Idol“. Aber auch andere bekannte Serien aus dem deutschen Fernsehen wurden von „The CW“ ins Leben gerufen und gehen in eine Verlängerung. Mit dabei sind unter anderem eine 10. Staffel von „Supernatural“ und eine 3. Staffel von „Arrow“.

„Vampire Diaries“ gibt es jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf sixx und jederzeit online zu sehen. „Arrow“ läuft jeden Montagabend zur Primetime auf Vox. „Supernatural“ ist aktuell freitags und samstags auf RTL Nitro zu sehen, allerdings handelt es sich um Episoden aus älteren Staffeln. Derzeit feierte erst einmal die 9. Staffel ihre Deutschlandpremiere, und zwar am 25. September auf dem Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD. Die Lizenz für die Ausstrahlung von „Supernatural“ im Free-TV hat Pro Sieben inne. Hier ist aber seit November 2011 erst einmal Pause mit der Serie. Aber keine Angst! Irgendwann wird es weitergehen mit den übernatürlichen Abenteuern der Brüder Dean und Sam Winchester. Für diejenigen, die nicht solange auf die Fortsetzung ihrer Lieblingsserie warten wollen, hält das Internet jede Menge Infos, Trailer und Fotos bereit.

Bildquelle: © Carsten Grunwald / Pixelio.de