Categories
T-Shirt Druck

Der Wintermantel weg, das T-Shirt raus

Die frostigen Nächte neigen sich langsam dem Ende zu. Es soll endlich Frühling werden und die Zeit für das T-Shirt wird wieder aufleben. Das zumindest zeigen die Wetterberichte für die nächsten Tage.

Den Wintermantel wollen viele schon nicht mehr anziehen, denn langsam aber sicher wird es schließlich Zeit, dass der Frühling kommt, die Sonne durch die Wolken dringt und die Strahlen die Gemüter wieder erwärmen. Vor allem wird es auch Zeit, dass der Wintermantel endgültig in den Koffer gepackt und das T-Shirt dauerhaft ausgekramt werden kann.

Aber der Winter hat auch schon schöne Tage gebracht. Anfang Februar wurden in Niederösterreich die T-Shirts bei 21 Grad schon ausgepackt und angezogen. Hier war von Wintermantel keine Rede mehr. Dann aber wurde es wieder kalt und der Mantel musste das raus und das T-Shirt in den Schrank wieder rein. Hier waren die gleichen Werte zu messen, aber mit einem dicken Minus. Es war so trocken, wie schon seit einigen Jahren nicht mehr. In den März wird dann mit viel Sonne gestartet, aber leider auch mit frostigen Temperaturen, sodass das T-Shirt wieder nicht angezogen werden konnte. In Österreich sind die Temperaturen innerhalb der Nacht von Plus auf Minus gesunken.

Wie aber die Wetterexperten berichten, soll damit nun endlich Schluss sein. Die Nächte werden noch frisch sei, aber der Frost wird durch die Frühlingssonne, die warme Strahlen mitbringt, schnell schmelzen. 15 Grad sind schon ernorm und im Westen soll es richtiges Wetter zum T-Shirt Tragen geben. Zum Ende der zweiten Märzwoche sollen die Temperaturen dann sogar an die 20 Grad Marke steigen, dann ist auch endlich Zeit für den Lieblings T-Shirt-Druck. Sonne pur ist die meiste Zeit garantiert, es ist lediglich in einzelnen Tälern sowie im Süden mit Nebel zu rechnen. Allerdings steht dem Kaffee im Schanigarten sicherlich nichts mehr im Wege.

Auch in den Bergen darf mit Sonnenwetter gerechnet werden. Sicherlich wird es hier für das T-Shirt noch nicht die richtige Zeit sein, aber Skilaufen mit Sonne ist doch wesentlich schöner, als mit trübem Wetter. Den ganzen Tag wird von Niederösterreich bis hin zu Vorarlberg mit Sonne gerechnet werden und bei den Temperaturen kann man sich auch nicht beschweren. Lediglich am Wochenende muss man im Süden das T-Shirt wieder in den Schrank legen.

Richtiges Wetter für das T-Shirt wird es aber dann nach den Meteorologen zu Urteilen in den Monaten März bis Mai geben. Hier soll es dann sogar noch wärmer werden, als in den vergangenen Jahren. Mit dem Mai soll dann auch echtes Sommer-Feeling kommen. Es soll, wie die Berechnungen von der Hohen Warte zeigen, sogar überdurchschnittlich warm werden.

Dann heißt es also für die Österreicher schon jetzt einmal nach dem T-Shirt schauen, welches in diesem Sommer den T-Shirt Druck zeigt, mit dem man sich identifizieren kann. Bald werden die T-Shirt ganz aus den Koffern gepackt werden können und die Wintermäntel verschwinden für einige Monate aus den Blickfeldern.

Auf diese Zeit freut man sich schon jetzt vielerorts, denn die Menschen sind alle de Meinung, dass der Winter lang und kalt genug war.

Bildquelle: © CHEck / Pixelio.de